TheGrue.org

TLV Rünthe modernisiert seine Satzung bei der Jahreshauptversammlung

Die Modernisierung der Satzung stand im Mittelpunkt der diesjährigen Jahreshauptversammlung des TLV Rünthe. Vorausgegangen war eine Beratung durch den Landessportbund. Katja Höper, die Vereinsvorsitzende des TLV Rünthe, erklärte den anwesenden 25 Vereinsmitgliedern im Gruppenraum der Turnhalle Overberger Straße in Rünthe die Änderungen. Der Vorstand hatte viele Ausführungen juristisch präziser gefasst und insbesondere die Regelungen der Europäischen Datenschutzgrundverordnung eingearbeitet. Zusätzlich können zukünftig auch juristische Personen Mitglied werden. Das eröffnet die Möglichkeit, ganze Sportgruppen in den Verein zu integrieren. Die Kassiererin Barbara Neuhaus schied auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand aus. Die Vereinsmitglieder dankten ihr für das jahrelange ehrenamtliche Engagement im Vorstand und wählten Renate Luig zur neuen Kassiererin. Die Versammlung bestätigte Wilma Cramer als stellvertretende Vorsitzende und bestellte Heidrun Saar zur neuen Kassenprüferin. “Heute begann der neue Lauf- und Walkingkursus. Interessierte können sich gerne noch anschließen“, berichtete Michael Neuhaus bei der Vorstellung der Aktivitäten aus den Sportgruppen. Besonders erfreulich fiel der Bericht der Devilz aus. die Basketballer spielen in dieser Saison um die Tabellenführung in der Bezirksliga.