Jahreshauptversammlung des TLV Rünthe

DSCF2880 2Die Mitglieder des TLV Rünthe bestätigten bei der Jahreshauptversammlung des Vereins die Vereinsvorsitzende Katja Höper und den Schriftführer Uwe Mohr mit großer Geschlossenheit in ihren Ämtern. In ihrem Rechenschaftsbericht zeigte sich die Vereinsvorsitzende besorgt über den Rückgang der Kinder in den Sportgruppen. Eine wesentliche Ursache dürfte in der zeitlichen Beanspruchung der Kinder durch die Angebote für die Ganztagesbetreuung in den Schulen liegen. Es bleibt abzuwarten wie sich die Initiative der Landesregierung für die Freistellung der Schüler in der offenen Ganztagesschule für die Teilnahme an Sportgruppen der Vereine zukünftig auswirkt. Im Einvernehmen mit der Basketballgruppe erhöhte die Mitgliederversammlung den Vereinsbeitrag für die Basketballer auf 10 € monatlich für Erwachsene und 7 € für Kinder und Jugendliche. DSCF2973 2Aus dem üblichen Mitgliedsbeitrag ließ sich der Spielbetrieb nicht mehr finanzieren. Einen besonderen Höhepunkt bildete die dreifache Ehrung des langjährigen und ersten Vorsitzenden des TLV Rünthe. Nach 39 Jahren Vereinsvorsitz hatte Manfred Filipponi vor zwei Jahren die Führung des Vereins an seine Tochter Katja Höper übergeben. Für seine ehrenamtlichen Verdienste ehrte ihn der Vorsitzende des Stadtsportbundes Dieter Vogt. Für den Westfälischen Turnerbund überreichte Stefan Gentes die Bronzene Ehrennadel und Wilma Cramer übergab die Silberne Ehrennadel des Deutschen Leichtathletik Verbandes.