Corona führt zur Trainingspause beim TLV Rünthe

Der TLV Rünthe stellt zunächst bis zum 19. April den Übungsbetrieb ein. "Wir haben eine Verantwortung für unsere Kinder- und Jugendlichen. Bei uns trainieren auch viele besonders gefährdete ältere und chronisch kranke Menschen", begründet die Vereinsvorsitzende Katja Höper die Entscheidung.